Was ist der Unterschied zwischen einem Schalter der Industrieklasse und einem normalen Schalter?

- Jul 04, 2019-

Was ist der Unterschied zwischen einem industriellen Schalter und einem normalen Schalter? Tatsächlich gibt es in Bezug auf die Leistung keinen großen Unterschied zwischen industriellen Schaltern und allgemeinen Schaltern. Auf Netzwerkebene gibt es zweistufige Switches und natürlich auch dreistufige Switches. Bei Industrial Ethernet-Switches geht es insbesondere um das Design ihrer Produkte und die Auswahl der Komponenten. Sie sind auf die Bedürfnisse des industriellen Feldeinsatzes ausgerichtet. Sie können unter relativ rauen Bedingungen wie Maschinen, Klima und elektromagnetischen Bedingungen normal arbeiten. Daher kann es in industriellen Produktionsszenen mit schlechteren Bedingungen weit verbreitet sein.
Der Switch wird als Hauptanschlussgerät des LAN zu einem der beliebtesten Netzwerkgeräte. Mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Börsentechnologie ist der Preis des Switches stark gesunken und die Popularität des Switches hat weiter zugenommen.
Wenn in Ihrem Ethernet-Netzwerk eine große Anzahl von Benutzern, ausgelastete Anwendungen und eine Vielzahl von Servern vorhanden sind und Sie keine Anpassungen an der Netzwerkstruktur vorgenommen haben, ist die Leistung des gesamten Netzwerks möglicherweise sehr gering. Eine Lösung besteht darin, dem Ethernet einen 100-Mbit / s- / 100-Mbit / s-Switch hinzuzufügen.
Wenn die Netzwerkauslastung mehr als 40% und die Kollisionsrate mehr als 10% beträgt, kann der Switch Sie bei der Lösung eines Problems unterstützen. Switches mit 100-Mbit / s-Fast-Ethernet können im Vollduplexmodus ausgeführt und eine dedizierte 200-Mbit / s-Verbindung hergestellt werden.
Der industrielle Füllstandsschalter ist ein Ethernet-Schaltgerät, das speziell im Bereich der industriellen Steuerung eingesetzt wird. Der Zuverlässigkeitsanspruch ist sehr hoch und muss über einen langen Zeitraum 24 Stunden am Tag betrieben werden. Einige Anwendungen für die automatische Steuerung erfordern geringe Weiterleitungsverzögerungen, andere redundante Netzteile, DC24V-Netzteile usw. Allgemeine Switches beziehen sich im Allgemeinen auf Ethernet-Switches, kommerzielle (Ethernet) Switches und Home-Switches (Ethernet). Kommerzielle Switches werden im Allgemeinen in Unternehmensnetzwerken und bei anderen Gelegenheiten verwendet. Die allgemeine Form ist rahmenartig. Sie werden in Unternehmens-Computerräumen installiert. Sie erfordern in der Regel eine hohe Zuverlässigkeit, können lange Zeit rund um die Uhr betrieben werden und verfügen über eine große Bandbreite und mehr Schnittstellen.
Die Funktion des Switches variiert nicht nur in verschiedenen Netzwerkumgebungen, sondern auch die Auswirkungen des Hinzufügens neuer Switches und des Erhöhens der Switching-Ports vorhandener Switches im Netzwerk sind unterschiedlich. Das Verständnis und die Beherrschung der Verkehrsmuster des Netzwerks ist ein sehr wichtiger Faktor, der die Rolle des Switches spielen kann. Da der Zweck der Verwendung eines Switches darin besteht, den Datenverkehr im Netzwerk so weit wie möglich zu reduzieren und zu filtern, können Switches nicht ihre Optimierungsfunktion übernehmen, wenn ein Switch im Netzwerk aufgrund falscher Installationsorte fast alle empfangenen Pakete weiterleiten muss Netzwerkleistung, aber die Geschwindigkeit der Datenübertragung verringern und die Netzwerklatenz erhöhen.

Ein paar:Vorteile beim Einsatz von industriellen Schaltern Der nächste streifen:Was ist ein Single / Dual-Band-WLAN-Router und worin besteht der Unterschied?