Die Vor- und Nachteile von Industrial Ethernet werden durch die Qualität des Kabels direkt beeinflusst

- Jul 12, 2017-

Die Vorteile von Industrial Ethernet sind direkt von den Vor- und Nachteilen des Kabels betroffen. Neben der hohen elektromagnetischen Störungen (EMI) sind industrielle Umgebungen oft von Temperatur, Staub, Feuchtigkeit und anderen Faktoren betroffen, die in der Büroumgebung oder im Haus nicht üblich sind.

Verschiedene Kabel für verschiedene Netzwerke, sollten auf der Notwendigkeit, ihre eigene Umgebung für das Kabel zu wählen, wie 10MB des Netzwerks, Industrial Ethernet wählen Sie die fünf Arten von Kabel sein können, und 100MB-Netzwerk mit 5e Klasse ist besser geeignet. Kategorie 6 Kabel kann im Bereich von 55 Meter 10GB Netzwerk erreicht werden, 100 Meter im Rahmen von 1GB Netzwerk. Wenn du im Bereich von 100 Metern 10GB erreichen willst, dann ist die Klasse 6e besser geeignet.

Nach ANSI / TIA-1005-Standard wissen wir, dass Kabel der Kategorie 6 oder besseres Kabel die Anforderungen des Host- oder Geräteanschlusses im industriellen Umfeld erfüllen können. Darüber hinaus sind die Auswirkungen von Störungen und externen EMI-Rauschen, Kategorie 6-Kabel im Vergleich zu Kategorie 5-Kabel und 5e-Kabel ist viel stärker. Aufgrund der rauen Industrieumgebung, Industrial Ethernet, muss das Design von industriellen Ethernet-Kabeln der physischen Erosion des Kabels in der Umgebung standhalten können. Bei der Installation des Kabels vergewissern Sie sich, dass der RJ45-Stecker und die Steckdose auf dem entsprechenden Niveau sind. Eine effektivere Verwendung ist die Verwendung von Fernbedienung Steckdose. Bei der Verdrahtung für kurze Distanzen ein vorbereitetes Patchkabel verwenden und den Stecker im Werk installieren.


Ein paar:Eine große Zusammenfassung der Fibre-Switch-Typen Der nächste streifen:Der Unterschied zwischen einem Ethernet Switches und einem Router