LWL-Adapter überlegene Leistung stabil und zuverlässig

- Sep 14, 2017-

Fiber optic Adapter (auch bekannt als der Flansch), auch bekannt als Faser LWL Stecker, ist der LWL-Stecker Connector. Serie von Produkten gehören: FC. SC. ST. LC. MTRJ. Weit verbreitet in Fiber optic Patch-Panel (ODF). LWL-Kommunikationsanlagen. Überlegene Leistung, stabil und zuverlässig.

Die Fasern sind durch Adapter durch ihre internen offene Buchsen zu gewährleisten maximale Verknüpfbarkeit zwischen Faser Jumper verbunden. Um festgelegt werden, auf entwickelt eine Vielzahl von Platten, auch eine Vielzahl von feinen festen Flansch. Transformator Adapter können auf verschiedene Arten von Faser-Jumper-Schnittstellen angeschlossen werden und stellen Verbindungen zwischen APC Stirnseiten. Doppelte oder mehrfache Verbindungen können Montage-Dichte zu erhöhen.

Der Fiber optic Connector ist eine abnehmbare (aktive) Verbindung zwischen der Lichtleiter und Glasfaser, der gerade eingreift, dass die zwei Gesichter des Lichtleiters enden, damit die Lichtenergie Ausgabe die emittierte optische Faser auf dem empfangenden gekoppelt werden kann Faser bis zum Maximum und minimiert die Auswirkungen auf das System durch ihr Engagement im optische Verbindungen, die eine grundlegende Voraussetzung für LWL-Steckverbindern ist. Bis zu einem gewissen Grad beeinflussen LWL-Steckverbindern auch die Zuverlässigkeit und Leistung von optischen Übertragungssystemen. LWL-Steckverbinder nach den verschiedenen Übertragungsmedium kann in gemeinsamen Silizium-basierten Fiber Singlemode, Multimode-Stecker aufgeteilt werden, gibt es andere wie Kunststoff als Übertragungsmedium der LWL-Stecker; Connector-Struktur kann unterteilt werden: FC, SC, ST, LC, D4, DIN, MU, MT, und So weiter. Unter ihnen, ST-Steckverbinder dienen in der Regel für die Verdrahtung Ausrüstung, wie Faser-Patch-Panels, Fiber optic Module, etc..; und SC und MT-Anschlüsse dienen in der Regel für Netzwerk-Equipment. Entsprechend der Form der Faser Endpunkte sind FC, PC (einschließlich SPC oder UPC) und APC; nach der Anzahl der optischen Faser gliedert sich in einzelne und multi-Core (z. B. MT-RJ) Punkte. LWL-Steckverbindern sind allgemein verwendet und variiert. In der praktischen Anwendung Prozess sind sie in der Regel gemäß der unterschiedlichen Struktur der Faser-Connector unterschieden werden. Hier sind einige der häufigeren Glasfaser-Steckverbinder:

(1) FC Typ

Dieser Anschluss wurde von der japanischen NTT entwickelt. FC ist die Abkürzung für FERRULE CONNECTOR, darauf hinweist, dass die externe Verstärkung die Verwendung von Metall ist, Befestigung für die Schraube Schnalle. Die frühesten, FC Stecker, Hintern Ende der keramischen Stift verwendet. Diese Art von Stecker hat die Vorteile der einfachen Struktur, komfortable Bedienung und einfache Herstellung, aber die Faser Stirnfläche ist empfindlicher gegen Staub und es ist einfach zu produzieren Fresnel Reflexion und die Rückflussdämpfung Leistung verbessern. Später, der Typ der Verbindung wurde verbessert, die Verwendung von docking Gesicht sphärische Gesicht (PC), während die äußere Struktur nicht geändert hat, so dass die Einfügedämpfung und zurück, dass Verlust Leistung erheblich verbessert wurde.

(2) SC-Typ

Dies ist ein Faser LWL Stecker von der japanischen NTT Firma entwickelt. Seine Schale ist rechteckig, die Verwendung von Pin und Kupplung Hülse Strukturgröße und FC genau die gleiche Art. Das Ende der Nutzung des PC oder APC-Typ Schleifen Methode pin; Befestigung Methode besteht darin, Plug-und-Pin-Typ ohne Rotation verwenden. Solche Anschlüsse sind kostengünstig, leicht zu stecken und zu bedienen, kleine Schwankungen in der interventionellen Verluste, hohe Druckfestigkeit, hohe Montage Dichte. Die ST und SC-Schnittstellen sind zwei Typen von LWL-Steckverbindern. Für eine Verbindung 10BASE-F ist der Stecker in der Regel vom Typ ST. Für 100BASE-FX ist der Stecker meist SC Typ. Der Stecker von der ST-Stecker ist ausgesetzt, und der Kern der SC-Stecker ist im Inneren des Connectors.

(3) doppelte Kegel Typ

Die meisten Vertreter dieser Art von Fiber optic Connector entwickelt durch die Vereinigten Staaten Bell Labs entwickelt von den beiden Präzision Gießen vom Ende des Kopfes war eine konische zylindrisch Stecker und ein Doppelzimmer mit einer doppelten kegelförmige Kunststoffhülse Rohr Kupplung Komponenten.

(4) DIN47256 Typ

Dies ist ein Stecker von Deutschland entwickelt. Die Stecker und Muffe verwendet in diesem Anschluss sind die gleiche Größe wie der FC-Typ, und die Stirnfläche ist PC poliert. Verglichen mit der FC-Stecker, seine Struktur komplexer, die interne Metallstruktur die Kontrolle über den Druck der Feder, können Sie vermeiden, den Stecker Druck ist zu groß und beschädigen die Stirnfläche. Darüber hinaus die mechanische Genauigkeit solcher Verbinder ist hoch, und somit die Einfügung Schadenswert ist klein.

(5) MT-RJ-Typ

Die MT-RJ beginnt mit der MTT von NTT entwickelt, mit der gleichen Verriegelungsmechanismus als die RJ-45 LAN elektrische Stecker, richtet die Faser mit einem Führungsbolzen auf beiden Seiten der kleinen Hülse montiert. Maschine, die Stecker der Faser für die Dual-Core (Intervall 0,75 MM) Anordnung Design, dient vor allem zur Datenübertragung nächste Generation von High-Density-LWL-Stecker.

(6) LC Typ

LC-Stecker ist bekannt (Glocke) Institut für Forschung und Entwicklung, den Einsatz von leicht bedienbar modulare Buchse (RJ) Einrastmechanismus gemacht. Die Größe der Stifte und Hülsen verwendet ist Hälfte das von gewöhnlichen SC, FC, etc., 1,25 MM. Dadurch erhöht sich die Dichte des LWL-Steckverbindern in der LWL-Patch-Panel. Derzeit in der Single-Mode-SFF beschäftigt LC-Stecker eigentlich die beherrschende Stellung in der Multi-Mode, dass Anwendungen auch schnell wachsen.

(7) MU Typ

Der MU (Miniatur Einheit COUPLING) Connector ist der weltweit kleinste Einkern-Faser Connector von NTT, basierend auf die am häufigsten verwendete SC-Typ-Stecker entwickelt. Der Connector verwendet eine 1,25 mm Durchmesser Hülse und selbsthaltenden Mechanismus, der den Vorteil des Seins in der Lage, mit hoher Dichte Montage zu erreichen hat. MU L.25MM Durchmesser Ärmel hat NTT die MU-Stecker-Familie entwickelt. (MU-B-Serie) mit einer selbsthaltenden Mechanismus und eine vereinfachte Socket (MU-SR-Serie) für den Anschluss der LD / PD Modul und Stecker und eine Buchse Stecker (MU-A-Serie) für den Kabelanschluss, warten. Mit der rasanten Entwicklung der Glasfaser-Netzwerke, größere Bandbreite und größere Kapazitäten und den weit verbreiteten Einsatz von DWDM-Technologie wird die Nachfrage nach MU-Typ Stecker schnell wachsen.


Ein paar:Ethernet-Switches Funktionsprinzip und Funktion Einführung Der nächste streifen:Faser-Schalter schnell Anti-Interferenz-Fähigkeit