Was ist der Unterschied zwischen FTTH und FTTB?

- Jul 11, 2017-

Der Hauptunterschied zwischen Fibre-to-the-Home (FTTB) und Fiber-to-the-Home (FTTH) ist die Kosten der Betreiber.

In einfacher Weise benötigt FTTB weniger Kabel , weniger Host-Geräte ( olt ) und weniger Endgeräte ( onu / ont ).

Für den Benutzer, streng genommen, kein Unterschied, Netzwerk-Kabel zu Haushalten können auch Gb-Niveau der Bandbreite.


Tipps:

Faser zuhause: Dies ist eine faseroptische Übertragungsmethode. Ist direkt mit der Heimatfaser des Benutzers verbunden (wo der Benutzer braucht).

Faser zum Gebäude: EPON hat auch einen unvergleichlichen Vorteil. FTTB-Zugang kann für Bürozugang zu Geschäftsbenutzern oder für Wohnzugang zu den gewöhnlichen Haushalten sein. Derzeit ist der FTTB-Zugang hauptsächlich FTTB + LAN, und einige kommerzielle Gebäude nutzen die MSTP-Technologie. FTTB + LAN-Modus ist schlechtes Management, Fehlerpunkte, hohe Wartungskosten und andere Mängel, und MSTP basiert auf traditioneller SDH-Technologie, hohen Technologiekosten, schlechter Anpassungsfähigkeit an IP-Services, während der Mangel an Flexibilität und Skalierbarkeit, nicht für den Zugang geeignet Skalierbare Bereitstellungsfunktionen.

Ein paar:Kommunikationsbranche: 29 Grundkenntnisse der Lichtwellenleiter-Kommunikation Der nächste streifen:Switch Application Data Center Netzwerk Glowing Neu Zwei Tipps