Die Funktion und Struktur des Routers

- Aug 20, 2019-

Die Struktur des Routers kann in zwei Teile unterteilt werden: den Routing-Auswahlteil und den Routing-Weiterleitungsteil. Der Routing-Auswahlteil wird auch als Steuerteil bezeichnet, und sein Kern ist der konstruktive Routing-Auswahlprozessor. Seine Aufgabe ist es, eine Routing-Tabelle gemäß dem ausgewählten Routing-Protokoll zu erstellen und regelmäßig Routing-Informationen mit benachbarten Routern auszutauschen, um die Routing-Tabelle kontinuierlich zu aktualisieren und zu pflegen.


image

Die Paketweiterleitung besteht aus drei Teilen: einer Vermittlungsstruktur, einer Reihe von Eingangsports und einer Reihe von Ausgangsports. Die Vermittlungsstruktur wird auch als Vermittlungsorganisation bezeichnet. Seine Funktion besteht darin, das Paket gemäß der Weiterleitungstabelle zu verarbeiten und ein Paket, das vom Eingangsport kommt, von einem anderen geeigneten Ausgangsport auszugeben. Die Vermittlungsstruktur selbst ist eine Art Netzwerk, das jedoch vollständig im Router enthalten ist. Daher kann die Vermittlungsstruktur als "das Netzwerk im Router" betrachtet werden.


Ein paar:Netzwerkstandards für Transceiver Der nächste streifen:Überbrücken von Dual-Frequency-Routing und Single-Frequency-Routing (Teil 1)