SPF und SFF

- Jul 22, 2019-

Es gibt einige frühere Artikel, die Ihnen SPF vorstellen, hier noch einmal eine kurze Beschreibung, und Ihnen sagen, was SFF ist.

Was ist SFP?

SFP ist die Abkürzung für SMALL FORM PLUGGABLE und kann einfach als aktualisierte Version von GBIC verstanden werden. Das SFP-Modul ist halb so groß wie das GBIC-Modul und kann auf demselben Panel mehr als doppelt so viele Ports konfiguriert werden. Die anderen Funktionen des SFP-Moduls sind grundsätzlich dieselben wie die von GBIC. Einige Switch-Hersteller nennen SFP-Module miniaturisiertes GBIC (MINI-GBIC).

Zukünftig müssen optische Module Hot-Plug-fähig sein, dh sie können mit Geräten verbunden oder getrennt werden, ohne dass die Stromversorgung unterbrochen wird. Da optische Module Hot-Plug-fähig sind, können Netzwerkmanager das System aktualisieren und erweitern, ohne das Netzwerk herunterfahren zu müssen, was keine Auswirkungen auf Online-Benutzer hat. Die Hot-Plug-Fähigkeit vereinfacht auch die allgemeine Wartung und ermöglicht es Endbenutzern, ihre Transceivermodule besser zu verwalten. Gleichzeitig ermöglicht das Modul den Netzwerkmanagern aufgrund dieser Wärmeaustauschleistung, die Empfangs- und Empfangskosten, die Entfernung zwischen Verbindungen und allen Netzwerktopologien gemäß den Anforderungen der Netzwerkaktualisierung zu planen, ohne alle Systemplatinen zu ersetzen. Derzeit gibt es GBIC und SPF, die dieses optische Hot-Swap-Modul unterstützen. Da SFP und SFF eine ähnliche Größe haben, können sie direkt in die Leiterplatte eingesetzt werden, sparen Platz und Zeit in der Verpackung und haben eine breite Palette von Anwendungen. Daher lohnt es sich, sich auf ihre künftige Entwicklung zu freuen, und sie könnte sogar den Markt für SFF bedrohen.

Was ist SFF?

Das optische Kleinpaketmodul SFF (Small Form Factor) nutzt die fortschrittliche optische Präzisions- und Schaltungsintegrationstechnologie. Seine Größe ist nur die Hälfte des normalen optischen Duplex SC (1X9) -Transceivermoduls. Es kann die Anzahl der optischen Ports auf demselben Raum verdoppeln, die Dichte der Line-Ports erhöhen und die Systemkosten für jeden Port senken. Da das kleine Paketmodul von SFF eine KT-RJ-Schnittstelle verwendet, die einem Kupferdrahtnetz ähnelt und in der Größe mit der üblichen Kupferdrahtschnittstelle eines Computernetzwerks identisch ist, kann die vorhandene kupferkabelbasierte Netzwerkausrüstung auf eine höhere Geschwindigkeit umgestellt werden Glasfasernetz, um den schnell wachsenden Bedarf an Netzwerkbandbreite zu decken.

Professionelle Produkte für professionelle Unternehmen, SHENZHEN OPTFOCUS TECHNOLOGY CO., Ltd. Wir freuen uns auf Ihren Anruf: + 86-19925421817


Ein paar:Kurze Analyse der optischen Wellenlängenmultiplextechnologie Der nächste streifen:Analyse der Verdrahtungsmethode des Familiensicherheitssystems (I)