SFP, SFP +, XFP-optische Module, was ist der Unterschied

- Jul 09, 2019-

Vielen Menschen ist der Unterschied zwischen SFP + und SFP und XFP nicht klar, so dass es manchmal zu unnötigen Problemen kommt (Sicherheit gegen schwache Schaltkreise). Das 10G-Modul erfuhr die Entwicklung von 300Pin, XENPAK, X2 und XFP und erreichte schließlich die Übertragung von 10G-Signalen in der gleichen Größe wie SFP. Dies ist SFP +. SFP + hat mit seiner Miniaturisierung und den geringen Kosten die hohe Dichte der optischen Module befriedigt. Es hat nach und nach XFP als Mainstream des 10G-Marktes abgelöst.
SFP-Paket-Hot-Plug-Small-Package-Modul, die aktuelle maximale Rate von bis zu 4G, meist mit LC-Schnittstelle.
SFP + Packaging-Standard Packaging, die Arbeitsrate ist 10G, kann die Anwendung von Ethernet 10G erfüllen.
XFP-Paket - ein standardisiertes Paket aus optischen 10G-Transceivermodulen und Transceivermodulen.
SHENZHEN OPTFOCUS TECHNOLOGY CO .. .. .. .. .. .. Nach mehr als einem Jahrzehnt der Entwicklung hat der LDD seine eigene Entwicklungsrichtung festgelegt und seine eigenen führenden Produkte in der Branche gespielt. Das Unternehmen verfolgt eine exzellente Produktqualität, verfolgt eine Servicepolitik, die die Kundenzufriedenheit steigert, die Innovation kontinuierlich verbessert und eine solide und pragmatische Geschäftsphilosophie verfolgt. Während wir uns bemühen, ein professionelles F & E-Produktionsteam und Vertriebspersonal aufzubauen; In der Produktausstattung etablierte sich auch ein perfektes Erkennungssystem; Führen Sie für jedes Werksprodukt einen Alterungstest von 100% durch.

Ein paar:Auswahl und Verwendung von optischen Modulen Der nächste streifen:Differentialrelationen zwischen Tx und Rx in Lichtwellenleiter-Transceivern