OLT Physikalische Zusammensetzung

- Sep 26, 2019-

OLT besteht normalerweise aus folgenden Teilen:

image

1) Steuerkarten (auch als Master-Karten oder Super-Steuereinheiten bezeichnet) haben normalerweise zwei Karten in einem OLT.

2) Die DC-Stromversorgungsplatine (Stromversorgung vom Schaltnetzteil auf minus 48 Volt) ist auch die Haupt- und Ersatzplatine.

3) Lüftereinheit (Wärmeableitung der Hauptausrüstung und Umgebungsüberwachung usw.)

4) Rahmen (oder Geschäftsrahmen)

5) Uplink-Karte: optische Schnittstellenkarte von GE (einschließlich Tastenplatine), integriertes optisches Transceiver-Modul, allgemeine Karte mit zwei GE-Anschlüssen (derzeit wurde 10GE kommerziell verwendet), vorgelagerte Karte mit Konvergenzschalter von BRAS (Broadband Remote Access Server) verbunden oder direkte Übertragung von BRAS-Geräten und SR-Geräten (OTN-Übertragung), wenn es eine IPTV-Branche gibt. Der Dienst muss auch an das entsprechende BNG-Gerät angeschlossen werden. Die Upstream-Karte kann je nach unterschiedlicher Übertragungsentfernung des optischen Moduls 10-40 km erreichen (keine Übertragung in der Mitte).

image

6) Downlink-Karte (auch als Business-Version oder PON-Karte bezeichnet), OLT-Geräte haben in der Regel eine Multi-Port-PON-Karte (zB eine Karte mit acht PON-Ports), die jeweils über den Splitter (nicht mehr als 1:64) nach unten führt Schließen Sie das ONT-Terminal an.

Die Übertragungsentfernung und die Dämpfung des Downlink-Panels sind aufgrund der Entfernungsmessung zwischen ONT und OLT begrenzt. Beispielsweise erfordert die 8-Port-GPON-OLT-Schnittstellenkarte (einschließlich steckbares optisches ClassB + -Modul), dass der ODN-Wert innerhalb von - 28 dB liegt. Die 8-Port-GPON-OLT-Schnittstellenkarte (einschließlich steckbares optisches ClassC + -Modul) erfordert, dass die ODN-Übertragung innerhalb von - 32 liegt db; Unter Berücksichtigung späterer Wartungsfaktoren und anderer umfassender Gründe ist es jedoch erforderlich, dass die Karte des optischen Moduls der Klasse B + im ersten Projekt innerhalb von - 25 dB gesteuert wird. Innerhalb dieses Bereichs wird die Karte des optischen Moduls ClassC + innerhalb von - 29 dB gesteuert.

7) Entsprechend den Geschäftsanforderungen kann OLT auch TDM-Dienstversionen, Ethernet-Dienstversionen, 16-Wege-E1-Dienstversionen und andere Karten einfügen (können gemischt werden).

8) Das neue OLT-Gerät muss den Stromverbrauch in voller Konfiguration (ca. 1400 W) berücksichtigen, um die Größe der Stromleitung und die Größe der leeren Belegung (Belegung von zwei Gruppen, ein Hauptgerät) zu berechnen. Nach bisherigen Erfahrungen wird 63A im Allgemeinen für offene, 16 mm 2 für Durchmesser, 16 mm 2 für mehradrige Kupferdrähte (flammhemmend), 16 mm 2 für Erdungsdrähte und gelbgrüne Kupferdrähte verwendet.

9) Beachten Sie, dass die Belegung des OLT-Upstream-Terminals problemlos geöffnet werden kann. Die Belegung des Downstream-Terminals sollte klar berücksichtigt werden. Die Länge der Schwanzfasern sollte gut gemessen werden (optische Sprungfasern werden von Herstellern und Stromleitungsherstellern bereitgestellt, aber die Länge sollte beachtet werden). Optische Sprungfaser (OLT-Seite ist SC-Kopf (unten) und LC-Kopf oben), Flanschtyp auf der ODF-Seite.


Ein paar:Charakteristik und Funktion des fotoelektrischen Wandlers Der nächste streifen:OLT-Funktion