Wie funktioniert Ethernet Switch?

- Apr 26, 2017-

Die Arbeitsbasis des Ethernet Switch ist die Ethernet-Paketstruktur. Das Ethernet-Paket ist ein fester Format, aber die Länge ist variabel. Im Paketheader gibt es mehrere Inhalte wie z. B. Ziel-MAC-Adresse, Quell-MAC-Adresse und Informationslänge. Derzeit sind die Verwendung von mehr Ethernet-Switches Layer 2 (OSI Second Layer) Switches , dh basierend auf der Ethernet-MAC-Adresse zum Austausch.


Der Ethernet-Switch -Steuerkreis empfängt ein Ethernet-Paket (von einem Port), findet sofort seinen Speicher in der Adreßtabelle (MAC-Portnummer), um das Ziel-MAC-NIC zu bestätigen, auf welchem Port und dann das Paket an den Port gesendet wird, wenn das Ziel-MAC Adresse ist das erste Mal, dann an alle Ports übertragen. Der Ethernet-Switch aktualisiert die MAC-Adresse-Port-Nummerntabelle entsprechend der Quell-MAC-Adresse im Ethernet-Paket. Wenn jeder Computer eingeschaltet ist, sendet die obige NIC periodisch das freie Paket oder Signal aus. Der Ethernet-Switch kann das lernen Und die MAC-Adresse, das so genannte automatische Adresslernen bezieht sich auf die Bedeutung des sogenannten automatischen Age-Updates (Auto-Aging), bezieht sich auf eine bestimmte Zeitspanne hat die MAC-Adresse nicht gesehen Ein Paket, die MAC-Adresse aus der "MAC-Port-Nummern-Tabelle" ausgestellt, wird diese MAC-Adresse als neue Adresse behandelt, wenn sie wieder erscheint.


Der größte Unterschied zwischen Ethernet Switch und Ethernet HUB ist, dass der Ethernet Switch speichert, welchen User (das heißt, was MAC Adresse) an welchem Port hängt, das heißt, es gibt eine Adresstabelle auf dem Switch. Jedes Element in der Tabelle ist hauptsächlich MAC-Adresse und Portnummer. Wenn der Switch ein Paket von einem Port empfängt (wir werden das Broadcast-Paket nicht besprechen), wird es zwei Aktionen auf der Adresstabelle ausführen: Eines ist zu prüfen, ob die Quell-MAC-Adresse des Pakets in der Adreßtabelle ist, falls nicht MAC-Adresse wird der Adressentabelle hinzugefügt, so dass die MAC-Adresse in der Zukunft zu wissen, welcher Port; Zweitens prüfen Sie, ob sich die Ziel-MAC-Adresse des Pakets in der Adresstabelle befindet, wenn sich die MAC-Adresse in der Adresstabelle befindet, dann wird das Paket an den entsprechenden Port gesendet. Wenn die MAC-Adresse nicht in der Adresstabelle ist, wird das Paket an alle anderen Ports (mit Ausnahme des Quellports) gesendet, was dem Paket entspricht, das ein Broadcast-Paket ist.


Für Broadcast-Pakete, Ethernet Switch und Ethernet HUB Arbeit ist die gleiche, gibt es keinen Unterschied.


Wechseln Sie den Prozess, den wir kennen:

① Switch basiert auf dem Ethernet-Paket, das vom Port empfangen wird, um zu erfahren, welche MAC-Adresse in welchem Port, wenn die MAC-Adresse noch keine Ethernet-Pakete ausgegeben hat, der Switch die MAC-Adresse nicht kennt.

② weil es eine Adreßtabelle auf dem Switch gibt, welche MAC-Adresse in welchem Port aufgezeichnet werden soll, also für Nicht-Broadcast-Pakete, Switch und HUB nicht das gleiche wie das an alle Ports gesendete Paket, sondern nur das an den entsprechenden Port gesendete Paket, So dass also nicht zusammenhängende Ports parallel kommunizieren können und damit eine höhere Rate als HUB liefern. HUB ist anders, ob das Paket ein Broadcast-Paket Ye Hao ist, Non-Broadcast-Pakete Ye Hao, HUB durch Broadcast-Paket-Verarbeitung, so dass Benutzer nur serielle Bedienung, die gemeinsame Nutzung der Kommunikationsbandbreite.

③ Switch hat die Funktion des automatischen Adresslernens. Es aktualisiert automatisch den Inhalt der MAC-Adresstabelle entsprechend der Quell-MAC-Adresse des empfangenen Ethernet-Pakets. Je länger der Switch die Zeit nimmt, desto mehr MAC-Adressen lernt er und der unbekannte MAC Je weniger die Adresse, desto geringer ist das Broadcast-Paket (wenn die Ziel-MAC-Adresse unbekannt ist, dann das Paket für die Broadcast-Paketverarbeitung), desto schneller die Geschwindigkeit.

④ Switch ist in der Regel eine automatische Altersfunktion, dh für eine MAC-Adresse in der Adreßtabelle, wenn mehr als eine bestimmte Zeitspanne das Paket nicht von der MAC-Adresse empfangen hat (dh die Adresse ist nicht vertraglich) MAC-Adresse aus der Adresse Wenn das Paket gelöscht wird und das Paket mit der Zieladresse die MAC-Adresse angetroffen wird, wird der Switch das Paket verarbeiten und neu lernen.

Ein paar:PoE schaltet den Stromversorgungsbereich ein Der nächste streifen:Was ist ein Ethernet-Schalter?