Global Optical Transceiver Marktwert wird auf 41,1 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022 steigen

- Jan 05, 2017-

Laut Forschungsunternehmen RnR Market Research kürzlich veröffentlichten Umfrage Ergebnisse zeigen, dass die globale optische Transceiver Markt im Jahr 2022 wird auf 41,1 Milliarden US-Dollar wachsen.

 

Mit der Verfügbarkeit und der Kosteneffizienz von 100Gbps und 400Gbps Geräten ermöglicht die nächste Generation von optischen Transceiver-Geräten den Nutzern, den Stromverbrauch zu senken, den Kapitalverbrauch zu reduzieren und intelligentere Technologien zu nutzen.

 

Mit der Einführung und Entwicklung von großen Rechenzentren, das Internet, Unternehmen zur Verbesserung der Realität und das Internet der Dinge sind die Förderung der Annahme von optischen Netzwerken.

 

Die Popularität des globalen Internets treibt die rasche Entwicklung großer Rechenzentren sowie die Nachfrage nach Hochgeschwindigkeitsnetzübertragung an.

 

"Breitband-Nutzung in der gesamten Branche hat die Entwicklung der optischen Transceiver-Markt getrieben", sagte der R & D-Team. "Video, Internet Adoption und Tablet-PCs haben die Nachfrage nach Breitband-Anwendungen, die Verbesserung der Realität, Vernetzung, Cloud Computing, und Der Trend der Verwendung von 9,5 Milliarden Menschen in Smartphones im Jahr 2020 hat einen großen Einfluss auf den Markt.Große Rechenzentren, die Online-Handel zu unterstützen , Video-Streaming, Social Networking und Cloud-Services branchenübergreifend sollen optische Transceiver als Basistechnologie eingesetzt werden. Während Software und Services der primäre Service für den Einsatz optischer Transceiver in großen Rechenzentren sind. "


Ein paar:Neue Richtung des Videokonferenzmarktes Der nächste streifen:FTTH-Struktur und Komponenten